Menu
Wir sind heute geschlossen

Stosswellentherapie

Die Stosswellentherapie ist eine intensive, wissenschaftlich belegte Behandlungsmethode unter Einsatz eines Stosswellengerätes.

  • Wusstest du, dass die Stosswellenbehandlung eine wirksame Alternative zur Operation sein kann?
  • Wusstest du, dass wir mit dem neusten Stosswellengerät mittels einem grossen Aufsatz erfolgreich Cellulite-Behandlungen durchführen können?

Stosswellen sind 'Schallimpulse', die von aussen in den Körper einwirken. Chronische Schmerzen werden in kurzen Sitzungen erfolgreich therapiert und so erhält der Patient seine schmerzfreie Beweglichkeit zurück. Es wird eine hohe Heilungsrate beobachtet.

Welche orthopädischen Erkrankungen können mit der Stosswellentherapie behandelt werden?

  • Kalkschulter (Tendinosis calcarea)
  • Fersensporn
  • Hackensporn (Haglundexostose)
  • Entzündung der Sehnenplatte der Fusssohle (Plantarfasciitis)
  • Schmerzsyndrom der Achillessehne (Achillodynie)
  • „Tennisellenbogen“ (Epicondylitis humeri radialis)
  • „Golferellenbogen“ (Epicondylitis humeri ulnaris)
  • Überlastung des Kniescheibenapparates (Patellaspitzensyndrom)
  • Ostechondrosis dissecans (Knochenschädigung unterhalb des Gelenkknorpels)
  • Schmerzen bei Muskelverhärtungen (z.B. Triggerpunkte bei myofascialen Schmerzsyndromen)
  • Schleimbeutelentzündung an der Hüfte (Bursitis trochanterica)
  • Ermüdungsbrüche (z.B. der Mittelfußknochen)
  • verzögerte Knochenbruchheilung und Pseudarthrosen (Falschgelenke)

Informiere dich bei unseren TherapeutInnen!

Zeitplan

während unserer normalen Öffnungszeiten