Menu
heute geöffnet von 09:00 bis 13:00
12.09.2021

Zertifikatspflicht ab Montag, 13. September 2021

Ihr braucht uns das Zertifikat (Geimpft, Genesen oder Getestet) nur einmal zu zeigen. Wir registrieren das Ablaufdatum und ihr könnt bis zum Ablaufsdatum wie gewohnt weitertrainieren. Die Maskenpflicht entfällt. Selbstverständlich dürft ihr aber weiterhin auch mit Maske trainieren. Vor allem im Kraftbereich stehen die Geräte relativ nahe zu einander, so dass es Sinn macht, dort die Maske weiterhin zu tragen.

Infos für Fitnesskunden:

  • Zertifikat einmalig vorweisen. Auch Befit-Kunden.
  • Abos werden nicht rückvergütet oder verlängert.
  • Die Masken dürfen abgelegt werden, dürfen aber selbstverständlich auch weiterhin getragen werden.
  • Der Abstand (1-1,5 m.) sollte wenn immer möglich eingehalten werden wie bis anhin.
  • Kunden, die aus medizinischen Gründen, 3G nicht vorlegen können, bringen ein Arztattest und können mit Maske trainieren

Infos für Physiotherapie-PatientInnen:

  • Dürfen in die Therapie kommen auch ohne 3G (bis jetzt, vielleicht gibt es hier vom Bund später eine Korrektur).
  • Sollten, wenn sie kein 3 G vorweisen können, eine Maske tragen.
  • Der/die Physio kann normal mit dem Patienten in den Kraftraum gehen (wenn ohne 3 G, sollte sie Maske getragen werden).
  • Wenn der/die Patientin anschliessend an die Physiotherapie noch in den Kraftraum möchte, gelten genau die gleichen Bestimmungen wie bei den Fitnesskunden (3 G).

Mögliche Fragen/Antworten von/an Kunden:

  • Warum bekomme ich keine Sistierung oder Rückvergütung meines Abos?  >>Während total 6 Monate des Lockdowns haben wir die Abos sistiert (auf unseren Kosten). Jetzt bleibt  unser Center offen. Wir verweigern niemandem den Zutritt solange er/sie sich an das neue nationale Gesetz hält und 3 G vorweisen kann.
  • Ich will mein Abo kündigen. >> Dies geht leider nicht. Wir haben das Gesetzt während der Laufzeit nicht geändert, sondern der Bund. Der Vertrag läuft normal weiter.
  • Warum macht ihr hier mit? >>Diese Massnahme wurde vom Bundesrat so beschlossen. Wir akzeptieren dies bedingungslos.

Bitte helft uns, die neuen Schutzmassnahmen vernünftig umzusetzen; DANKE!!

Was bleibt:

  • Zertifizierte Desinfektionsmittel stehen den Kunden und Mitarbeitenden am Eingang und auf der Fläche zur Verfügung (FS36 für Hände, FS37 für Geräte).
  • Eine gründliche Reinigung des ganzen Centers erfolgt sehr regelmässig.
  • Die Kunden sind dafür zuständig, die von ihnen genutzten Geräte selber zu reinigen mit dem zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel.
  • Der Kunde ist angehalten, sein Handtuch über das genutzte Gerät zu legen.
  • Geräte, Türgriffe, Lichtschalter, Matten, Oberfläche von Tischen, Theke, Wasserspender usw. usw. werden regelmässig vom Personal gereinigt.
  • Bitte wenn immer möglich, 1.5 m Abstand einhalten.
  • Es wurden bestimmte Geräte versetzt,  damit der Abstand eingehalten werden kann.

Bis bald; wir freuen uns wieder auf dich!

​​​​​​​